8 thoughts on “ Die Wiener Stadt, Sie Hat Ein Symbol - Walzersang! - Various - Operette Hoogtepunten Wiener Blut - Giuditta (Vinyl, LP) ”

  1. Wir sind das Wiener Operettenensemble. Kennengelernt haben wir uns beim gemeinsamen Operettenstudium bei Wolfgang Dosch an der „Musik und Kunst Privatuniversität“ der Stadt Wien, damals noch „Konservatorium Wien Privatuniversität“, der bei uns allen das Feuer der Operette entfacht hat. Schon während des Studiums waren wir bei zahlreichen erfolgreichen Operettenprojekten dabei, .
  2. Tickets und Karten für Operette in Wien, Österreich und international erhalten Sie auf evrycontsongvagapawelvenewsmactio.coinfo Jetzt Günstig & Sicher kaufen!
  3. Wiener Blut. Operette in 3 Akten Musik von Johann Strauss Musikalische Bearbeitung und Zusammenstellung von Adolf Müller jun. Text von Victor Leon und Leo Stein Uraufführung: Oktober im Carltheater in Wien (Österreich) Der jährige Johann Strauss war gesundheitlich nicht mehr in der Lage, eine neue Operette zu komponieren.
  4. Wienerblut, Wienerblut, was die Stadt Schönes hat, in dir ruht!» Wein, Weib und Gesang sind alles, wofür sich Graf Balduin Zedlau interessiert. Doch im Wien des Jahres , zur Zeit des Wiener Kongresses, sollte der Graf die Interessen des Zwergenstaates Reuss-Schleiz-Greiz vor Europas Diplomaten vertreten.
  5. Dec 15,  · J. Strauss II: Wiener Blut (operetta) - Die Wienerstadt, sie hat ein Symbol · Herta Talmar · Sándor Kónya · Willy Hofmann · Peter Alexander · Chor · Kölner Rundfunkorchester · Franz.
  6. Das Wiener Blut! Wiener Blut!' Wiener Blut! Eig'ner Saft Voller Kraft, Voller Glut! Du erhebst, Du belebst Unsern Mut! Wiener Blut! Wiener Blut! Was die Stadt Schönes hat, In dir ruht! Wiener Blut, Heisse Flut Allerort Gilt das Wort: Wiener Blut! GRÄFIN Doch schau', wie plötzlich, wer hätt's gedacht, Haben, mein Bester, Sie sich gemacht;.
  7. Wiener Blut - Operette von Johann Strauß Tickets jetzt buchen * Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.
  8. Die Wiener wollten sich auch nicht den sündenhaften Inhalten der Franzosen widmen, sie strebten nach Helden, Moral und Anstand in der Operette. Mit dem Erscheinen der Schallplatten oder des Kinos wurde die Operette in den Hintergrund gedrängt. Es fanden zwar noch Aufführungen im Stile der Operetten statt, man nannte sie aber fortan "Singspiele".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *